Schriftgrösse: A  A  A 

Anmeldung

Hier melden Sie Ihr Kind an! weiter »

Refugees Welcome


Nützliche Links


iServ



Terminkalender


Juni 2018
M D M D F S S
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Juli 2018
M D M D F S S
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Die nächsten Termine

5 gefunden

Dienstag, 19.06.2018
Vorstellung des Musikprofils, 14.00 Uhr
Donnerstag, 28.06.2018
Schulkonferenz, 19.00 Uhr
Freitag, 29.06.2018
Entlassung Jg. 10
Montag, 02.07.2018
Projektwoche bis 06.07.
Samstag, 07.07.2018
Schulfest


Wichtige Dokumente

10 von 18 Dateidownloads

WP1-Infobroschüre Upload/Update: 25.04.2018
Elterninfo ZP10Upload/Update: 22.02.2018
Elterninfo Lernstand 8Upload/Update: 22.02.2018
Wahlbogen Facharbeit 2017/18Upload/Update: 13.10.2017
Ablauf, Facharbeit 2017/18Upload/Update: 13.10.2017
Skifahrt 2018, AnmeldungUpload/Update: 01.05.2017
Ergänzungsstunden-BroschüreUpload/Update: 07.04.2017
Flyer, BerufsfelderkundungUpload/Update: 17.10.2015
Die neue MensaUpload/Update: 20.08.2015


Kooperatives Lernen an der Lise-Meitner-Gesamtschule

Seit dem Schuljahr 2006/2007 unterrichten zahlreiche LehrerInnen an unserer Schule mit kooperativen Lernmethoden. Sie treffen sich ca. 4 mal im Schuljahr zu schulinternen Fortbildungen, die von 4 ausgebildeten Green-TrainerInnen, die an der Lise-Meitner-Gesamtschule unterrichten, entwickelt und geleitet werden.

Die Idee, die sich diesem Lehrkonzept verpflichtet fühlt, geht auf den kanadischen Pädagogen Norm Green und seine Frau Kathy zurück, die die Demokratisierung von Unterricht in den Fokus ihrer längjährigen bildungspolitischen Arbeit gestellt haben.
Die beiden kanadischen Pädagogen gehen dabei von der folgenden Wertehaltung aus:

  • Jedes Kind / jeder junge Mensch ist wichtig und erfährt durch einen Unterricht nach den Prinzipien des Kooperativen Lernens uneingeschränkte Wertschätzung  in einer ermutigenden Lernumgebung
  • Jedes Kind / jeder junge Mensch hat das Recht, angstfrei zu lernen und Fehler zu machen 
  • Jedes Kind / jeder jungen Mensch hat das Recht, herauszufinden, wie es seinen eigenen Lernprozess so steuert, dass er zum Erfolg führt 
  • Jedes Kind / jeder jungen Mensch hat das Recht, sinnvoll zu üben 
  • Jedes Kind / jeder junge Mensch hat das Recht, Bewertungen zu durchschauen und zu hinterfragen 
  • Jedes Kind / jeder junge Mensch hat das Recht, Lösungswege gemeinsam mit anderen für die Beantwortung wichtiger Fragen unserer Zeit zu entwickeln 

In kooperativ unterrichteten Lerngruppen lernen und arbeiten die SchülerInnen gemeinsam nach transparenten Regeln. Sie erzielen schulische Erfolge in einer schönen, angstfreien Lernumgebung auch dadurch, dass sie den Erfahrungsschatz ihrer MitschülerInnen in die Lösung von Aufgaben einbeziehen.
In kooperativ unterrichteten Lerngruppen lernen die SchülerInnen, freundlich miteinander umzugehen und Konflikte produktiv lösen lernen.
Auf unserer Homepage finden Sie Unterrichtsbeispiele und Unterrichtsergebnisse zu dieser Lernform.
Für weitergehende Informationen möchten wir Sie auf folgende Homepages verweisen.

www.green-institut-rhein-ruhr.de
www.green-institut.de


Teamwork im Klassenzimmer

Das „Kooperative Lernen“ ist eine Methode, die nicht nur Alternative zum klassischen Frontalunterricht ist, sondern auch der Gegenentwurf zum G8-Modell, schreibt die NRZ vom 20.06.2013. Lesen Sie dien ganzen Artikel in PDF-Form…

Link zur PDF »


Datenschutz | Impressum | Anfahrt | Glossar | Kontakt
Lise-Meitner-Gesamtschule 2011-2018